Farbberatung Teil 3 – Der Wintertyp

In unserem dritten Farbberatungsteil widmen wir uns dem kühlen und klaren Wintertyp.

Der Wintertyp gehört wie der Sommertyp zu den kühlen Farbtypen. Seine Haut wirkt zwar zunächst blass und kühl, bräunt aber schnell und intensiv im Sommer und hält diesen Braunton lange. Auch der Schneewittchentyp mit weißer Haut gehört zu den Wintertypen. Dieser Hauttyp bräunt allerdings gar nicht oder nur sehr schlecht.

Die Augen des Wintertyps können alle Blau- und Brauntöne annehmen. Dabei sind besonders intensive Farben häufig wie eisblau, dunkelbraun oder hellgrau. Die Haare haben meist ein kühles Dunkelbraun bis Schwarz, aber auch „Straßenköterblond“ oder Hellbraun können vorkommen. Der Wintertyp ergraut oft bereits sehr früh, die kühlen Grautöne stehen ihm perfekt. Beim Haarefärben sollte man darauf achten, dass der kühle Ton der Haare beibehalten wird. Blond zum Beispiel sollte einen aschigen Ton haben, Rot sollte mehr ins mahagonifarbene gehen.

Kleidung

Die perfekten Farben für den Wintertyp sind kräftige, kontrastreiche und blaustichige Farben. Er ist der Einzige, der schwarz, weiß oder kirschrot tragen kann. Blau- und Violetttöne schmeicheln diesem Typ sehr. Besonders schön sind auch Petrol oder Magenta. Dabei sollten die Farben kräftig sein, nicht pastell. Lediglich ein zartes Türkis oder Rosa wären möglich. Auf Oliv- oder Orangetöne sollte unbedingt verzichtet werden. Generell sind alle kühlen und kräftigen Farben bestens für den Wintertyp geeignet.

Schmuck

Der Schmuck des Wintertyps sollte aus Silber, Weißgold oder Platin bestehen und darf ruhig etwas auffälliger, gerne auch mit Farbtupfern, sein.

Make-Up

Beim Make-Up sollte der Wintertyp seine Porzellanhaut unterstreichen. Ein helles beige oder beigerosa eignen sich dafür perfekt. Rouge sollte rosa, pink oder auch mal fuchsia sein. Um die oft intensiven Augen dieses Typs richtig zu betonen, sollte der Lidschatten zur Augenfarbe passen. Dabei darf dieser ruhig kräftig sein. Petrol passt zu blauen Augen, Pflaume zu braunen Augen. Generell sind Silber, Dunkelgrün oder Nachtblau perfekt für diesen Typ. Die Wimpern sollten kräftig schwarz getuscht werden. Die Lippen können mit pink, fuchsia, rot oder dunkellila betont werden. Der Nagellack passt in dunkelrot oder fuchsia besonders zu der kühlen Haut.

Der Wintertyp wirkt mit seinen kontrastreichen Farben stets energiegeladen, stark und selbstbewusst.


Copyright by Allhair.de 2012 Impressum